Der Weg zum Vaginalen Orgasmus Erfahrungen

Es ist schon einige Zeit vergangen, seit ich die Leserinnen von ‚Der Weg zum Vaginalen Orgasmus‘ um ihre Erfahrungen gebeten habe. Die Antworten waren so zahlreich, dass ich wirklich Monate gebraucht haben, um auf jede Nachricht zu reagieren. Hier findest du eine Zusammenfassung, Einblicke, kritische Meinungen und Dinge, dich ich so nie gedacht hätte!

Zahlen und Fakten

Frauen zählen mit etwa 75 % zu der größten Kundengruppe meines E-Books. Der häufigste Grund, um vaginale Orgasmen zu lernen, ist der Wunsch beim Sex kommen zu können, dicht gefolgt von der Sehnsucht nach leidenschaftlicheren und sinnlicheren Höhepunkten.

Bis heute (24.01.2020) haben 6.073 Frauen und Männer mein E-Book gekauft und sind somit Teil von etwas Großem geworden, einer Gruppe, die ihr Liebesleben selbst in die Hand nimmt.

Die erste Fassung meiner Anleitung ist bereits 2016 erschienen und wurde seitdem mehrmals überarbeitet. Dabei sind alle Updates kostenlos für meine Kundinnen und Kunden.

Ganze 97 % aller Kundinnen sagen, dass sie mit „Der Weg zum Vaginalen Orgasmus“ zufrieden oder sogar begeistert sind. Die Mehrheit würde es einer Freundin weiterempfehlen oder hat das sogar bereits getan.

Die Ergebnisse meiner Umfrage zeigen, dass jede Frau vaginalen Orgasmus erleben kann. Einige Frauen haben direkt nach dem Lesen ihren ersten vaginalen Orgasmus erlebt, was mich wirklich begeistert! Aber ich muss ehrlich sagen, dass das die Ausnahme ist. Bei den meisten Frauen dauert es aber etwa 2-4 Wochen. Wenn es für dich aber länger dauert, dann ist das natürlich gar nicht schlimm. Ich selbst habe auch länger gebracht!

Ich habe meinen Bestseller mit Absicht „Der Weg zum Vaginalen Orgasmus“ getauft, denn schon der Weg soll Spaß machen (und nicht erst der Höhepunkt selbst)! Meiner langjährigen Erfahrung nach ist das eine wichtige Einstellung!

Sarina Cant

Nachrichten die mich zu Tränen gerührt haben

Ich habe einige wirklich sehr ausführliche Nachrichten bekommen und ich bin echt sehr dankbar für meine tolle Community! Ihr seid alle Klasse und ich bin so froh, dass ihr euer Glück mit mir geteilt habt.

Beim Lesen eurer Nachrichten habe ich vor Glück geweint

Ich habe bei manchen Nachrichten wirklich Tränen in den Augen gehabt, weil ich einfach so glücklich gewesen bin. Hier möchte ich einige Punkte ansprechen, die mich ganz besonders gerührt haben.

Neu gefundener Mut & Selbstliebe

Immer wieder haben mir Frauen geschrieben, dass ihnen mein Buch dabei geholfen hat wieder neuen Mut zu fassen. Sie waren oft am Ende und Sex war für sie der pure Frust. Sie haben aufgehört an sich zu glauben und haben sich schlecht gefühlt, weil sie beim Sex keine Orgasmen hatten. Viele dachten, dass irgendetwas mit ihnen nicht stimmt und das sie einfach eine Orgasmusstörung hätten…

So viele Frauen haben mir geschrieben, dass es ihnen früher so ging… dann haben sie mein Buch gelesen und sie haben verstanden, dass sie mit ihren Zweifeln nicht allein sind. Sie haben gelernt, dass es darum geht, dass sie Spaß im Bett haben und nicht irgendwas leisten müssen!

Heute leben sie das! Sie haben wieder richtig Spaß im Bett und erleben die Sinnlichkeit und Höhepunkte, von denen sie geträumt haben.

Kannst Du Dir vorstellen, was es für ein großartiges Gefühl ist so etwas zu lesen und zu wissen, dass Deine Arbeit das geschafft hat?

Während ich diese Zeilen schreibe kommen mir wieder Tränen in die Augen. Danke für euer fantastisches Feedback!

Gerettete Beziehungen

Einige Frauen, die mir geschrieben haben, waren schon seit Jahren in einer unglücklichen Ehe und haben schon viel Geld bei Paartherapeuten gelassen. Nicht hat geholfen und der einzige Grund, warum man dennoch zusammen geblieben ist, waren die Kinder.

Eines der größten Probleme von unbefriedigendem Sex ist, dass es sich negativ aus die Beziehung auswirkt. Guter Sex und glückliche Beziehungen sind nämlich sehr eng miteinander verknüpft.

Wenn Frauen beim Sex keine Höhepunkte haben, dann kann der Sex trotzdem fantastisch sein. In vielen Beziehungen ist das aber anders. Wenn die Frau keine vaginalen Orgasmen hat, dann wird Sex oft etwas, das die Frau dem Mann gewährt.

Statt gemeinsam Sinnlichkeit und Lust zu genießen gibt es dann „Meine Zeit und Seine Zeit“.

Oft wird dann die weibliche Lust nicht mehr beim Sex befriedigt, sondern getrennt davon. Oft hat die Frau dann nur klitorale Orgasmen, die für viele Frauen weniger leidenschaftlich sind. Für einige Paare kann das klappen, für viele Beziehungen ist das aber eine echte Gefahr.

Einige Frauen haben mir geschrieben, dass sie durch mein Buch wieder Lust auf Sex hatten. Sie waren wieder aufgeregt wie früher und haben sich auf den Sex gefreut, als wäre es ein neues Abenteuer.

Diese neue Beziehung zu Sex hat sich dann oft auf die ganze Partnerschaft ausgeweitet. Man hat sich wieder mehr aufeinander gefreut und die Sinnlichkeit wieder mehr miteinander verbracht.

Durch ‚Der Weg zum Vaginalen Orgasmus‘ sind alte Feuer neu entfacht worden!

Mit so einem Ergebnis habe ich niemals gerechnet, als ich die erste Version meines Buchs veröffentlichte!

Darauf darfst Du dich freuen

Bei all dem Lob und all den wundervollen Erfahrungen mit ‚Der Weg zum Vaginalen Orgasmus‘ gab es jedoch auch ein paar wertvolle Anmerkungen für mich. Es waren Themen, die noch mehr Details verdient haben, Erklärungen, die für einige Frauen noch etwas unverständlich geblieben sind und weitere Sachen, die meine Leserinnen unbedingt auch noch lernen wollen! Auf all das bin ich in der neuen Auflage eingegangen! Hier findest Du einen Einblick in alles, was dich erwartet, wenn Du Dir die neue Auflage sicherst:

Squirten lernen – die weibliche Ejakulation

Ich wurde immer wieder um mehr Informationen und um eine detaillierte Anleitung für das Squirten gebeten. Deshalb habe ich mich intensiv mit all den Studien auseinandergesetzt und mit Klientinnen die gelernt haben zu squirten.

Den Kopf noch einfacher Ausschalten

Für viele Frauen ist es eine große Herausforderung den Kopf beim Sex auszuschalten. Das bisherige Kapitel zu psychischen Stimulation hat zwar bereits vielen Frauen geholfen, aber einige haben mich um noch mehr Tipps gebeten.

Im Zuge der persönlichen Coachings habe ich einiges ausprobiert und ein paar einfache Techniken gefunden, die bei wirklich vielen Frauen funktionieren.

Außerdem habe ich mich noch weiter fortgebildet, ich habe mit Mentaltrainern und Psychologen gesprochen, um euch optimal weiterhelfen zu können.

Die Informationen erhaltet ihr alle in der neuen Auflage!

Und noch viel mehr…

Besonders einige Techniken für den Beckenboden, die die Lust beim Sex steigern können, waren für einige Frauen etwas unklar. Deshalb habe ich auch hier nachgelegt!

Du kannst dich auf mehr Details freuen zum „Drücken“ beim Sex, dem „Fahrstuhlfahren“ und noch viel mehr!

Fazit: Eure Erfahrungen mit „Der Weg zum Vaginalen Orgasmus“

Ich habe ein fantastisches Feedback erhalten, dass mich motiviert weiter zu machen und dass mir zeigt, dass meine Arbeit wirklich etwas bewirken kann! Eure tollen Nachrichten haben mich zu Tränen gerührt und gaben mir wichtige Hinweise für die neue Auflage meines Bestsellers!

Hier kannst Du Dir die neue Auflage von Der Weg zum Vaginalen Orgasmus bestellen!

Zu sehen ist das Buchcover des eBooks "Der Weg zum Vaginalen Orgasmus" inklusive eines Geld zurück Garantie Logos


Was Dir auch gefallen könnte