NEU: Sexualberaterin enthüllt Studie...

"Die 5 fatalen Irrtümer die Frauen vom Vaginalen Orgasmus abhalten"

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"98315":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"98315":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"98315":{"val":"rgb(47, 138, 229)","hsl":{"h":210,"s":0.77,"l":0.54,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"9a854":{"name":"Main Accent","parent":-1},"aed69":{"name":"Accent Light Transparent","parent":"9a854","lock":{"saturation":0,"lightness":0}},"0b7bf":{"name":"Accent Dark","parent":"9a854","lock":{"saturation":1,"lightness":1}}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"9a854":{"val":"var(--tcb-local-color-98315)","hsl":{"h":210,"s":0.78,"l":0.01,"a":1}},"aed69":{"val":"rgba(255, 255, 255, 0.18)","hsl_parent_dependency":{"h":210,"l":1.22,"s":1.01}},"0b7bf":{"val":"rgb(34, 46, 62)","hsl_parent_dependency":{"h":216,"l":0.19,"s":0.29}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"9a854":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45,"a":1}},"aed69":{"val":"rgba(60, 152, 247, 0.18)","hsl_parent_dependency":{"h":210,"s":0.92,"l":0.6,"a":0.18}},"0b7bf":{"val":"rgb(35, 47, 65)","hsl_parent_dependency":{"h":216,"s":0.29,"l":0.19,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Ja, zeig mir die 5 Irrtümer

Kein Orgasmus wegen der Pille? So findest Du es heraus!

Die Pille gilt als das sicherste Verhütungsmittel überhaupt. Doch leider kann sie in bestimmten Fällen auch einige Nachteile mit sich bringen. So soll es Frauen geben, die durch die Pille keinen richtigen Orgasmus mehr erreichen können. Doch kann das wirklich sein?

Die Pille bringt die Hormone durcheinander

In verschiedenen Studien konnte herausgefunden werden, dass die Anti-Baby-Pille die Hormone einer Frau durcheinander bringen kann. Das ist nicht verwunderlich, denn die Pille ist ja selbst ein Verhütungsmittel, dass auf Hormonen basiert.

Die Pille funktioniert, indem sie verhindert, dass es bei einer Frau zum Eisprung kommt. Dies tut sie, durch eine Veränderung der Hormonkonzentrationen an Östrogen, Progesteron und auch an Testosteron.

Nebenwirkungen der Pille

Die Veränderung der Hormone können bei Frauen verschiedene Nebenwirkungen auslösen.

Unter Umständen kann sich die Pille negativ auf die Libido auswirken. Es ist nicht selten, dass Frauen weniger Lust auf Sex verspüren, wenn sie die Pille nehmen. Manchmal hilft es dann, dass Liebesleben aufzufrischen. Manchmal bleibt die Lust aber einfach weg.

Andere Frauen berichten davon, dass sie nicht mehr richtig feucht werden können, seit sie die Pille nehmen. Wenn das sexuelle Verlangen dennoch vorhanden ist, dann kann Gleitmittel wahre Wunder vollbringen.

Einige Betroffene haben durch die Pille aber nicht nur weniger Lust auf Sex oder werden nicht mehr feucht, manchmal können sie beim Sex auch keinen Orgasmus mehr bekommen.

Bei einigen Frauen passiert das sofort. Sie fangen an die Pille zu nehmen und haben sofort Schwierigkeiten damit zum Orgasmus zu kommen. Bei anderen Frauen ist es ein schleichender Prozess, je länger sie die Pille nehmen, desto seltener haben sie Orgasmen. Wieder andere Frauen nehmen die Pille schon länger, als sie sexuell aktiv sind. Diese Frauen wissen dann gar nicht, ob und wie die Pille ihr Sexleben beeinflusst.

Kein Orgasmus wegen der Pille, ist das schlimm?

Es muss nicht unbedingt schlimm sein, wenn du wegen der Pille keinen Orgasmus hast, für viele Partnerschaften ist es jedoch belastend und viele Frauen vermissen ihre Höhepunkte.

Probleme mit dem Orgasmus zu haben, ist jedoch nicht ungewöhnlich. Zwei von fünf Frauen haben Probleme damit, einen richtigen und erfüllenden Orgasmus zu kriegen. Wenn es um vaginale Orgasmen (also Orgasmen beim Sex mit dem Partner) geht, dann haben sogar vier von fünf Frauen Probleme damit.

Das liegt jedoch nicht immer an der Pille! Es kann verschiedene Gründe dafür geben keinen Orgasmus beim Sex zu haben.

Wenn du aber ganz plötzlich keinen Orgasmus mehr kriegen kannst, kann dies die Lebensqualität deutlich einschränken und sich zudem auch negativ auf die Stimmung auswirken.

Viele Männer und auch Frauen empfinden den Höhepunkt nämlich als sehr befreiend. Wenn dieser besondere Moment plötzlich nicht mehr möglich ist, kann dies ein echtes Problem sein. Nicht selten sind betroffene Frauen dann so unzufrieden, dass die Beziehung auseinander geht, weil sie nicht wissen, dass es an der Pille liegt

Kein Orgasmus wegen Pille, was tun?

Als aller erstes gilt es herauszufinden, ob du wirklich wegen der Pille keinen Höhepunkt mehr hast oder ob andere Gründe dafür verantwortlich sind.

Wenn du plötzlich keinen Orgasmus mehr beim Sex bekommen kannst, seit du die Pille nimmst, dann ist das jedoch ein recht klares Zeichen.

Aber auch wenn du die Pille schon seit längerem nimmst, kann die Pille dafür verantwortlich sein, dass du jetzt keine Orgasmen mehr erleben kannst.

Du solltest zur Sicherheit einen Gynäkologen aufsuchen. Denn dieser kann feststellen, ob es an deiner Pille liegt oder nicht.

Wenn es an der Pille liegt, dann kann es helfen die sie abzusetzten oder zumindest eine andere Pillen-Art auszuprobieren. Oft haben Frauen danach ein ganz neues Lebensgefühl. Denn es gibt durchaus auch Pillen, die die weibliche Libido nicht oder zumindest weniger verändern.

Das liegt in erster Linie an der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe und wie dein Körper darauf reagiert. Jede Frau ist dabei unterschiedlich.

Kein Orgasmus, woran kann es noch liegen?

Neben der Pille kann es noch viele weitere Ursachen dafür geben, dass du keinen Orgasmus hast. Um Herauszufinden woran es liegt, könntest du dich als erstes Fragen, ob du keinen klitoralen oder vaginalen Orgasmus hast.

Obwohl jede Frau in der Lage ist vaginale Orgasmen zu erleben, kommt nämlich nur jede fünfte Frau in diesen Genuss. Der Grund ist, dass vier von fünf Frauen nicht wissen, wie sie vaginale Orgasmen erlernen können. Wenn das bei dir auch der Fall ist, dann findest du hier die ultimative Anleitung für vaginale Orgasmen. Ansonsten schau auch einmal in meinem Artikel „Kein Orgasmus beim Sex“ vorbei, und lies die häufigsten Gründe, warum Frauen keinen Orgasmus haben.

Solltest du aber auch Probleme mit klitoralen Orgasmen haben, so kann es helfen sich mehr zu entspannen, sich gezielt auf das Empfinden beim Sex zu fokussieren oder die psychologische Stimulation anzukurbeln, wie ich es in Der Weg zum Vaginalen Orgasmus erkläre.

Fazit

Es kann durchaus sein, dass Du wegen deiner Pille keinen Orgasmus mehr bekommen kannst. Daher macht es Sinn, eine andere, hormonfreie Verhütungsmethode auszuprobieren, wie zum Beispiel:

  • das Kondom
  • das Diaphragma
  • das Femidom
  • die Sterilisation des Mannes (oder der Frau)
  • FemCap® oder
  • die Temperaturmethode

Ansonsten gibt auch noch andere Gründe, wegen denen du keinen Orgasmus haben könntest. Besonders im Fall von vaginalen Orgasmen, wissen Frauen oft nicht, dass sie sie erlernen können und ihnen fehlt eine Anleitung für vaginale Orgasmen.


NEU: Sexualberaterin enthüllt Studie...

"Die 5 fatalen Irrtümer die Frauen vom Vaginalen Orgasmus abhalten"

Jetzt kostenlos und anonym lesen...

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"98315":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"98315":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"98315":{"val":"rgb(47, 138, 229)","hsl":{"h":210,"s":0.77,"l":0.54,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"9a854":{"name":"Main Accent","parent":-1},"aed69":{"name":"Accent Light Transparent","parent":"9a854","lock":{"saturation":0,"lightness":0}},"0b7bf":{"name":"Accent Dark","parent":"9a854","lock":{"saturation":1,"lightness":1}}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"9a854":{"val":"var(--tcb-local-color-98315)","hsl":{"h":210,"s":0.78,"l":0.01,"a":1}},"aed69":{"val":"rgba(255, 255, 255, 0.18)","hsl_parent_dependency":{"h":210,"l":1.22,"s":1.01}},"0b7bf":{"val":"rgb(34, 46, 62)","hsl_parent_dependency":{"h":216,"l":0.19,"s":0.29}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"9a854":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45,"a":1}},"aed69":{"val":"rgba(60, 152, 247, 0.18)","hsl_parent_dependency":{"h":210,"s":0.92,"l":0.6,"a":0.18}},"0b7bf":{"val":"rgb(35, 47, 65)","hsl_parent_dependency":{"h":216,"s":0.29,"l":0.19,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Ja, zeig mir die 5 Irrtümer

"Trag jetzt Deine E-Mail Adresse ein und erhalte direkt Zugang zu meiner neuen Studie!" 

Was Dir auch gefallen könnte

Kein Orgasmus beim Sex? Vermeide diese 4 Gründe!